Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SDL 1/2 mit Ruby
BeitragVerfasst: 16 Feb 2014, 12:19 
Offline
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 28 Feb 2012, 21:58
Beiträge: 86
Wohnort: NRW
Hallo ihr besten,

ich suche gerade für ein kleines Projekt eine SDL-Lib für Ruby und will gerne sowas wie pysdl2 haben also eine Lib die so gut wie es geht an dem Normalen SDL dran ist, weil ich auch unter Python mich immer aufgeregt habe das die SDL 1.2 anbindung Pygame heißt.
Von daher hoffe ich das mir jemand hier was gutes empfehlen kann zum Arbeiten. :)

mfg Manchotix


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SDL 1/2 mit Ruby
BeitragVerfasst: 16 Feb 2014, 14:39 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Vielleicht kannst du mit ruby-sdl-ffi etwas anfangen. Ich weiß zwar nicht wie nahe es an der SDL-API ist und an welcher SDL Version es anlehnt, aber möglicherweise ist es was du suchst, oder eines der anderen beiden Suchergebnisse auf rubygems.org

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SDL 1/2 mit Ruby
BeitragVerfasst: 16 Feb 2014, 23:54 
Offline
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 28 Feb 2012, 21:58
Beiträge: 86
Wohnort: NRW
Scheint sowas zu sein was ich suche nur leider ist es SDL 1.2 und nicht 2 was dem ganzen kein abbruch tut aber schade drum.

Wie sieht das eigentlich bei Ruby so aus mit Lib support ausserhalb der Web-Entwicklung, sowas wie SDL,MPD,XMPP etc. ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SDL 1/2 mit Ruby
BeitragVerfasst: 17 Feb 2014, 00:45 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Wann immer du etwas suchst, sollte https://rubygems.org deine erste Anlaufstelle sein. Es gibt über 70.000 Gems, da ist für fast alles was dabei. Auch die Ruby-Toolbox bietet eine gute Übersicht über populäre Libraries.

Manchotix hat geschrieben:
Wie sieht das eigentlich bei Ruby so aus mit Lib support ausserhalb der Web-Entwicklung

Ich empfehle für Spiele immer gerne Gosu in Kombination mit Chingu.

Manchotix hat geschrieben:
sowas wie SDL,MPD,XMPP etc. ?


Wie gesagt, durchsuch mal rubygems.org. Da gibt es für fast alles was.

Und wenn du selbst C/C++ coden kannst, kannst du Ruby mit jeder C/C++-Library kombinieren. Da öffnet sich eine nochmal ungleich größere Welt.

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SDL 1/2 mit Ruby
BeitragVerfasst: 17 Feb 2014, 10:53 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
Warum auf C und C++ beschränken? Grundsätzlich müsste es doch möglich sein, dank FFI, mit jeder Programmiersprache externe Bibliotheken zu basteln, die man in Objektcode überführen kann… Also C, C++, Haskell, PASCAL fielen mir da als erstes ein…

Man müsste dann nur noch im Einzelfall schauen wie die Funktionen im Objektcode heißen und welche Datentypen man in Ruby braucht um zum Beispiel ein Haskell Integer¹ aufzunehmen oder einen PASCAL-String².

MfG
NobbZ

  1. Ganzzahl beliebiger Größe
  2. kennt eine kurze eine lange Form, kurz bis 255 Zeichen ist 1 indiziert und hat an Stelle 0 die Länge stehen, Langform funktioniert AFAIK wie in C mit \0 am Ende aber ist wegen Kompatibilität mit ShortString 1 indiziert

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: