Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04 Jan 2010, 13:00 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
@Skade: Das liest sich doch schon ganz gut. Und die fehlenden Rubriken bekommen wir auch noch voll!
@21Studios: Jedes kleine bisschen Arbeit am Wiki ist was Gutes. Weiter so! :)

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09 Jan 2010, 22:50 
Offline
Geselle

Registriert: 08 Okt 2008, 11:36
Beiträge: 112
Neue Kategorie: Implementierungen. Helft fleissig mit, erläutert Implementierungen der Sprache.
Ich habe mal anfagen mit MacRuby,nur ein Stub momentan

Kurze Frage: sind Weiterletiungen deaktiviert? Wolle eben eine setzen, ging nicht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Feb 2010, 09:45 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
21Studios hat geschrieben:
Neue Kategorie: Implementierungen. Helft fleissig mit, erläutert Implementierungen der Sprache.
Ich habe mal anfagen mit MacRuby,nur ein Stub momentan

Kurze Frage: sind Weiterletiungen deaktiviert? Wolle eben eine setzen, ging nicht.

Ogottogott... Ich sehe deinen Beitrag hier erst jetzt... Entschuldigung! :oops:
Das kommt davon, wenn man mal eben schnell alles überfliegt, und dann den "alle Foren als gelesen markieren"-Button benutzt, wenn man nicht in die Rails-Foren gucken will...

Zur Frage: Nein, Weiterleitungen sind nicht deaktiviert. Lege eine Zeile


#REDIRECT [[Neuer Seitenname]]
als einzigen Inhalt einer Seite an, um eine Weiterleitung zu erreichen. Wenn ich das nächste mal etwas langsam bin, schreib' mir ruhig eine PN, ich könnte was übersehen haben. :(

Vale,
Quitus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Feb 2010, 10:14 
Offline
Novize

Registriert: 17 Jun 2009, 19:36
Beiträge: 12
Quintus hat geschrieben:
Das kommt davon, wenn man mal eben schnell alles überfliegt, und dann den "alle Foren als gelesen markieren"-Button benutzt, wenn man nicht in die Rails-Foren gucken will...

Es gibt so einen netten Button/Link ganz oben im Thread, nennt sich Thema verfolgen. Dann kriegst du ne Mail wenn wer nen neuen Beitrag in dem Thema schreibt :)

btt:
Was ist eigentlich mit der Seite .vimrc? Sollte die nicht eher in den Nutzernamensraum?

_________________
Gruß, Benedikt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Feb 2010, 13:52 
Offline
Rubyist
Benutzeravatar

Registriert: 04 Jun 2008, 22:03
Beiträge: 394
Vordefinierte_Klassen_und_Konstanten und Referenz:Standard Klassen und Module überschneiden sich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Feb 2010, 18:26 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
linopulus hat geschrieben:
Es gibt so einen netten Button/Link ganz oben im Thread, nennt sich Thema verfolgen. Dann kriegst du ne Mail wenn wer nen neuen Beitrag in dem Thema schreibt :)
Das habe ich soeben umgesetzt. Danke!
linopolus hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit der Seite .vimrc? Sollte die nicht eher in den Nutzernamensraum?
Wohin ich die Seite stecken soll, weiß ich auch nicht. Ich glaube nicht, dass diese Seite irgendwas speziell mit Ruby zu tun hat, ich schaue sie mir später in Ruhe noch einmal an.
Hanmac hat geschrieben:
Vordefinierte_Klassen_und_Konstanten und Referenz:Standard Klassen und Module überschneiden sich
Jein. Der zweite Artikel gehört zum Referenzteil und verweist auch nur auf Referenzseiten weiter, wohingegen der erstere als genereller Artikel gemeint ist und auch nicht in den Referenzteil weiterverweist. Aber die überschneiden sich, das ist richtig. Da mir der erstere Artikel informativer erscheint (denkt ihr das auch?) sollte er anstelle des Referenzartikels gesetzt werden und alle notwendigen Verweise auf die Referenz umgestellt werden (z.B. statt auf String auf Referenz:String).
Apropos Überschneidung: Weiß eigentlich jemand, ob wir jetzt einen Redundanzbaustein erstellen können, der beliebig viele Verweise annimmt? Ich erinnere mich, dass dies vor einiger Zeit noch nicht möglich war.

Wenn wir beim Thema Referenz sind, möchte ich auch gleich noch Werbung dafür machen: Bislang hat sich da kaum etwas getan, ist niemand daran interessiert, die 1.9er-Referenz zu erstellen?

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Feb 2010, 18:51 
Offline
Rubyist
Benutzeravatar

Registriert: 04 Jun 2008, 22:03
Beiträge: 394
wegen der referenz setz ich mich mal dran.

PS: wegen fussnoten mach mal eine erweiterung dafür rein


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10 Feb 2010, 19:56 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Hanmac hat geschrieben:
wegen der referenz setz ich mich mal dran.

PS: wegen fussnoten mach mal eine erweiterung dafür rein

Danke!

Wegen der Fußnoten: Ich habe nicht die nötigen Kentnisse, um eine Erweiterung ins Wiki aufzunehmen, aber ich habe bei Daniel nachgefragt.

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26 Apr 2010, 18:10 
Offline
Nuby

Registriert: 13 Apr 2010, 06:08
Beiträge: 3
Übrigends - sehr hilfreich so ein Wiki - für völlig Unbedarfte wie mich :oops:

LG Enja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29 Apr 2010, 22:48 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Enja hat geschrieben:
Übrigends - sehr hilfreich so ein Wiki - für völlig Unbedarfte wie mich :oops:
Freut mich, dass dir das Wiki gefällt. Wenn dir was nicht gefällt, kannst du's auch ruhig sagen, wir sind immer froh, wenn wir was verbessern können. :)

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fehler im wiki über Arrays
BeitragVerfasst: 17 Dez 2010, 18:25 
Offline
Nuby

Registriert: 17 Dez 2010, 18:09
Beiträge: 1
Hi, ich bin neu hier und auch neu bei Ruby,
aber ich bin der Meinung das folgendes inkorrekt ist:


1
2
#Explizites Erstellen eines neuen Arrayobjekts
ary = Array.new(1, "zwei", (1..3))

Zu finden unter:
http://wiki.ruby-portal.de/Array#Erstellung

Es dürften nur maximal zwei Argumente sein.
Das erste für die Anzahl,
das zweite für das Objekt.

Wer möchte das korrigieren?
Gruß, mupo


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17 Dez 2010, 18:44 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
mupo hat geschrieben:
Hi, ich bin neu hier und auch neu bei Ruby,
Willkommen im Forum!
mupo hat geschrieben:
aber ich bin der Meinung das folgendes inkorrekt ist:
Was völlig korrekt ist. :)
mupo hat geschrieben:
Wer möchte das korrigieren?
Wie wär's mit dir? Du kannst deinen Foren-Account auch zum Einloggen im Wiki benutzen. :)

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15 Aug 2014, 05:50 
Offline
Schüler

Registriert: 06 Jul 2014, 16:34
Beiträge: 26
Huu letzter Eintrag dieses Threads von 2010.
Dann Push ich das hier gleich mal. *Push*

Läuft die Wiki Administriert? Hinter allem was ich mache stehen kleine "Schlösschen" ;D
Hoffe dieses Wikiprojekt schläft nicht ein, finde das ist ne super Sache und hat mir schon geholfen
noch bevor ich dieses Forum hier fand :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15 Aug 2014, 18:07 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Ich hab’ mich da schon ewig nicht mehr angemeldet… Bin aber noch Moderator im Wiki. Kannst du mal was verlinken, damit ich schauen kann, ob ich da irgendwas freigeben muss?

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15 Aug 2014, 19:29 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 20 Nov 2011, 21:51
Beiträge: 693
  • Scheinbar wird der Link zum Anmelden falsch generiert: http://wiki.ruby-portal.de/forum.ruby-portal.de/usercp.php?mode=register führt offensichtlich nicht zum Ziel… Der Link sollte eigentlich auf die Anmeldeseite des Forums verweisen. Hat man bereits einen Account im Forum, kann man dessen Nutzername und Passwort für die Anmeldung am Wiki nutzen.
  • Die unterliegende Version des Wiki ist steinalt (1.15.3; etwas über 5 Jahre alt!), ein Update auf eine aktuelle MW-Version (1.23.x oder 1.22.x) ist hier dringenst anzuraten! Die seit dem geschlossenen Sicherheitslücken zähle ich besser nicht auf, sondern sage nur, dass die letzte Version die noch mit Updates versorgt wird die 1.21.x ist.
  • Ich selber bin der Nutzergruppe „Benutzer“ und kann Beiträge ändern

Ich denke, dass gerade die ersten beiden Punkte nicht durch einen einfachen Moderator lösbar sind sondern einen Eingriff von Daniel oder jemand anderem mit SSH-Zugriff benötigen.

Ich selbst führe ein Wiki zu einem Onlinespiel mit etwa 1k Inhaltsseiten, 4k Seiten insgesamt und 1,5k Dateien bei etwa 25k Änderungen. Hier benötigt der Durchlauf des Datenbank-Updatescripts ca 20 Minuten, das liegt jenseits dem, was man ohne SSH/Telnet machen wollte!

Unser Wiki hier hat zwar gerade mal 6,5k Bearbeitungen, würde aber ausgehend von linearem Anstieg der Bearbeitungszeit und vergleichbarer Rechenpower der Server immer noch 5 bis 6 Minuten dauern, und auch das will man nicht ohne SSH/Telnet.

Größtes Problem daran ist, dass dieser Versionssprung recht immens wäre und es im schlimmsten Fall bedeutet, dass man kein einfaches DB-Update mehr machen kann und es auf einen kompletten Export der Daten aus der aktuellen Version, händischer Nachbearbeitung der XML-Daten und anschliessendem Import in die neue Installation.

Anschliessend wird ne Handvoll Disziplin benötigt um mindestens die Minor-Updates mitzunehmen.

_________________
Ubuntu Gnome 14.04 LTS
rvm mit App-spezifischer Ruby-Version (meist 2.2.x) und -Gemset

Github ProfilBitbucket Profil


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron