Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 03:49 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2054
Wohnort: Beijing
Hi *,

nun sind einige Wochen seit unserem 1. Germany.rb Treffen verstrichen und irgendwie wollte ich den Ball mal am Rollen halten und werfe einfach mal die Frage in den Raum: Wann gibt es das 2.?

Da ich wohl ab Februar 2011 fest nach China umziehen werde, werfe ich frecherweise den 29. und 30. Januar 2011 in den Raum. Hat jemand Lust? Hat jemand eine Idee für eine Location?


MfG
Daniel

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 03:54 
Offline
Böser Admin 2
Benutzeravatar

Registriert: 17 Mär 2004, 17:03
Beiträge: 2544
Wohnort: Berlin
Du wirst WAS??? :D

Termin ist für mich okay. Ort?

_________________
Ruby-Mine | (almost) murphy.de | rubychan.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 09:19 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 03 Feb 2008, 15:36
Beiträge: 677
Wohnort: Aachen, NRW
Termin sieht ganz gut aus, muss ich mal gucken, wie's da mit der Schule läuft. Wenn jetzt noch der Ort passt, ist alles super.

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 10:07 
Offline
Hacker
Benutzeravatar

Registriert: 10 Jun 2004, 11:07
Beiträge: 434
Wohnort: Erde
Moinmoin,

zu dem Zeitpunkt wäre ich (aus ähnlich, ehm, selbstlosen Gründen wie Daniel ;)) für Frankfurt oder umzu, könnte dann zwei Veranstaltungen mit einer Fahrt "erledigen". :)

China… Wow 8)

Frohes Schaffen

Zehnbambusgarten

_________________
I find defects, so you don't have to.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 13:48 
Offline
Lehrling

Registriert: 25 Mai 2009, 12:48
Beiträge: 91
Wohnort: Berlin
Klingt gut :)

_________________
fresh / irbtools / ripltools / github / J-_-L


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 17:15 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1614
Wohnort: NRW → UN
Der Termin erscheint mir im ersten Moment passend, ich weiß allerdings noch nicht wie es da mit Klausuren u.ä. aussieht.
Aber wäre schön, wenn nicht wieder nur die gleichen Leute kämen.

DanielBovensiepen hat geschrieben:
Da ich wohl ab Februar 2011 fest nach China umziehen werde
Dann dürfen wir hier im Forum aber nicht viel über Demokratie sprechen, sonst ist unser Foren-Admin auf einmal nicht mehr in der Lage, ruby-portal.de aufzurufen. :)

Valete,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Mein Blog | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 12 Nov 2010, 20:08 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2054
Wohnort: Beijing
Quintus hat geschrieben:
Dann dürfen wir hier im Forum aber nicht viel über Demokratie sprechen, sonst ist unser Foren-Admin auf einmal nicht mehr in der Lage, ruby-portal.de aufzurufen. :)
Keine Sorge, das Problem hab ich schon lange mit getunnelten Verbindungen geloest (-:

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 17 Nov 2010, 23:18 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2054
Wohnort: Beijing
Der erste Namensnennung von Flo war Karlsruhe. Bisher noch ohne genauere Location aber vielleicht fällt einem dort ja schon was ein.


MfG
Daniel

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 07 Dez 2010, 15:05 
Offline
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: 26 Apr 2005, 15:14
Beiträge: 91
Wohnort: Hamburg
Quintus hat geschrieben:
DanielBovensiepen hat geschrieben:
Da ich wohl ab Februar 2011 fest nach China umziehen werde
Dann dürfen wir hier im Forum aber nicht viel über Demokratie sprechen, sonst ist unser Foren-Admin auf einmal nicht mehr in der Lage, ruby-portal.de aufzurufen. :)

Denn Demokratie entstand nicht im "Reich der Mitte".

"Als erste Verwirklichung einer Demokratie in der Geschichte wird die antike Attische Demokratie angesehen, "
http://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie#Geschichte

_________________
Programmers don't die,
they GOSUB
without RETURN.

Die drei Feinde des Programmierers?
Sonnenlicht, Frischluft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.

// A programmer's farewell
main()
{
print ("Goodbye World !);
end;
}


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 08 Dez 2010, 22:44 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2054
Wohnort: Beijing
WilhelmHH hat geschrieben:
Quintus hat geschrieben:
DanielBovensiepen hat geschrieben:
Da ich wohl ab Februar 2011 fest nach China umziehen werde
Dann dürfen wir hier im Forum aber nicht viel über Demokratie sprechen, sonst ist unser Foren-Admin auf einmal nicht mehr in der Lage, ruby-portal.de aufzurufen. :)

Denn Demokratie entstand nicht im "Reich der Mitte".

"Als erste Verwirklichung einer Demokratie in der Geschichte wird die antike Attische Demokratie angesehen, "
http://de.wikipedia.org/wiki/Demokratie#Geschichte
Und wenn ich mir die Sache mit WikiLeaks im Moment anschaue, scheint dieser Gedanke auch niemals in unseren Breitengraden angekommen zu sein :(

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 29 Dez 2010, 14:51 
Offline
Geselle

Registriert: 02 Jan 2010, 16:42
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz
Hallo zusammen,

ich bezeichne mich als "Frischling" in Bezug auf Ruby und würde gerne an so einem Treffen teilnehmen, um einmal die Menschen kennen zu lernen, die mir hier schon des Öfteren geholfen habe. Wann und wo findet denn dieses 2. Treffen nun statt?

Zudem habe ich gesehen, dass es Videos vom ersten Treffen gibt: http://www.ruby-mine.de/2010/9/25/germany-rb-aftermath

Besteht die Möglichkeit die hervorragenden Vorträge zu bekommen, um das im Video erzählte auch nachvollziehen zu können?

Gruß,

Jean

_________________
Betriebssysteme:
    Beruflich: Windows 8
    Privat : Windows 7
Rubyversion:
Programmierumgebung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 29 Dez 2010, 15:13 
Offline
Rubyist

Registriert: 09 Jun 2009, 18:00
Beiträge: 337
JeanC hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Besteht die Möglichkeit die hervorragenden Vorträge zu bekommen, um das im Video erzählte auch nachvollziehen zu können?

Gruß,

Jean


Meinst du die Slides? Teilweises gibt's welche, ansonsten hilft es diejenigen anzusprechen die den Vortrag gehalten haben - sind ja alle im Forum aktiv :). Welche würden dich denn interessieren?

Xyl

_________________
Ruhe jetzt, sonst hol ich meinen kleinen Bruder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 29 Dez 2010, 17:48 
Offline
Geselle

Registriert: 02 Jan 2010, 16:42
Beiträge: 192
Wohnort: Schweiz
Die Slides - um es mal neudeutsch auszudrücken - über "Zucker" und "Encoding" interessiert mich.

Zudem las ich noch, dass Ruby-Frischlinge bei den Treffen herzlich willkommen wären. Was genau wird den unter "Frischling" verstanden? Ich konnte nämlich etwa 90% der dort stattfindenden Diskussion nicht folgen. :-)

Gruß,

Jean

_________________
Betriebssysteme:
    Beruflich: Windows 8
    Privat : Windows 7
Rubyversion:
Programmierumgebung:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 29 Dez 2010, 18:20 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1614
Wohnort: NRW → UN
Nur, um mich auch mal wieder zu melden - wann und wo werden wir uns denn nun treffen?
JeanC hat geschrieben:
Zudem las ich noch, dass Ruby-Frischlinge bei den Treffen herzlich willkommen wären. Was genau wird den unter "Frischling" verstanden? Ich konnte nämlich etwa 90% der dort stattfindenden Diskussion nicht folgen. :-)
Das liegt einfach nur daran, dass kaum Fragen zum Wie und Warum gestellt wurden - ich denke, jeder von uns ist bereit, zu erklären.

In diesem Sinne...

1
2
3
4
5
6
7
8
require "xdo/drive"
loop do
XDo::Drive.eject("/dev/scd0")
sleep 3
XDo::Drive.close("/dev/scd0")
sleep 3
break if Time.now >= Time.local(2011, 1, 29) #TODO: stimmt das Datum?
end

:)

Valete,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Mein Blog | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Germany.rb - Zweite Iteration
BeitragVerfasst: 29 Dez 2010, 20:57 
Offline
Rubyist

Registriert: 09 Jun 2009, 18:00
Beiträge: 337
JeanC hat geschrieben:
Die Slides - um es mal neudeutsch auszudrücken - über "Zucker" und "Encoding" interessiert mich.

Encoding war ein Vortrag den es schonmal auf der Euruko gab. Die Slides sollten recht genau mit dem übereinstimmen was du hier finden kannst: http://euruko2010.heroku.com/Florian-Gilcher- Ansonsten kannst du ins so ca. 2 Wochen Skade anpingen, der schickt dir sicher gerne seine aktuelle Version - gegenwärtig weilt er jedoch in der Wüste.

Zucker kann ich dir leider nichts zu sagen.

JeanC hat geschrieben:
Zudem las ich noch, dass Ruby-Frischlinge bei den Treffen herzlich willkommen wären. Was genau wird den unter "Frischling" verstanden?
[/quote]

Solange du weisst, dass Ruby eine Programmiersprache ist und ernsthaft Lust hast es zu lernen bist du herzlich willkommen. Du wirst sicher nicht alles verstehen, aber keine Frage ist zu blöde.

_________________
Ruhe jetzt, sonst hol ich meinen kleinen Bruder.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 81 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: