Die Programmiersprache Ruby

Blog|

Forum|

Wiki  


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 27 Jul 2013, 20:48 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2065
Wohnort: Beijing
Wer das hier lesen kann ist auf einem neuen Server gelandet.

Habe in den letzten Stunden mal alles an Quelltext zusammengepackt und den Kram auf einen neuen Server portiert. Der alte Server war jetzt mit knapp 4 Jahren etwas gebrechlich.

Wichtigste Neuerung ist, dass meine neue Anbindung hier IPv6 unterstützt. Das heisst es waere schoen wenn jemand mit IPv6 Connectivitiy mal auf das Forum sich verbinden könnte und checkt ob die Auflösung auch bei Ihm funktioniert. In der Vergangenheit hatte ich mit einer anderen Seite da mal Probleme.

Ansonsten habe ich ein paar kleine Dinge bzgl. des 'Spamschutzes' angepasst. Laut meiner Einschaetzung sollte ich dabei nichts zerstört haben, sollte jedoch jemand einen Fehler finden: Bitte melden.

Gruss
Daniel

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 28 Jul 2013, 11:00 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
DanielBovensiepen hat geschrieben:
Habe in den letzten Stunden mal alles an Quelltext zusammengepackt und den Kram auf einen neuen Server portiert. Der alte Server war jetzt mit knapp 4 Jahren etwas gebrechlich.
Ein Hoch auf unseren Admin :)

DanielBovensiepen hat geschrieben:
Wichtigste Neuerung ist, dass meine neue Anbindung hier IPv6 unterstützt. Das heisst es waere schoen wenn jemand mit IPv6 Connectivitiy mal auf das Forum sich verbinden könnte und checkt ob die Auflösung auch bei Ihm funktioniert. In der Vergangenheit hatte ich mit einer anderen Seite da mal Probleme.
Ich dachte, in China gehört IPv6-Anbindung mangels IPv4-Adressen ohnehin schon zum Standard? :P



1
2
3
4
5
[root@avalon ~]# ping6 forum.ruby-portal.de 
PING forum.ruby-portal.de(mruby.sh) 56 data bytes
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=1 ttl=57 time=53.7 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=2 ttl=57 time=89.2 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=3 ttl=57 time=55.6 ms


Ich bin momentan leider nicht zuhause und habe daher keine direkte IPv6-Anbindung, aber per SSH mit Lynx lässt das Forum sich jedenfalls auch aufrufen :)

Hier noch der rohe Eintrag:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
[root@avalon ~]# dig @2a01:4f8:141:4281::100 forum.ruby-portal.de AAAA

; <<>> DiG 9.9.2-P2 <<>> @2a01:4f8:141:4281::100 forum.ruby-portal.de AAAA
; (1 server found)
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 58156
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 3

;; OPT PSEUDOSECTION:
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096
;; QUESTION SECTION:
;forum.ruby-portal.de. IN AAAA

;; ANSWER SECTION:
forum.ruby-portal.de. 86400 IN AAAA 2a01:4f8:162:61e5::2

;; AUTHORITY SECTION:
ruby-portal.de. 86400 IN NS b1.wpns.hosteurope.de.
ruby-portal.de. 86400 IN NS b1.wsns.hosteurope.de.

;; ADDITIONAL SECTION:
b1.wpns.hosteurope.de. 600 IN A 217.115.143.194
b1.wsns.hosteurope.de. 600 IN A 80.237.128.66

;; Query time: 105 msec
;; SERVER: 2a01:4f8:141:4281::100#53(2a01:4f8:141:4281::100)
;; WHEN: Sun Jul 28 10:57:20 2013
;; MSG SIZE rcvd: 164


DanielBovensiepen hat geschrieben:
Ansonsten habe ich ein paar kleine Dinge bzgl. des 'Spamschutzes' angepasst.
Hoffentlich...

Danke für die Mühen!

Vale,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 28 Jul 2013, 11:39 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2065
Wohnort: Beijing
IPv6 ist bei den "normalen" Menschen hier in China noch nicht wirklich angekommen. Das Problem mit IPv4 wird hier gelöst indem im grossen Stil NAT verwendet wird (ähnlich dem deutschen Mobilfunk Krüppelnet). Das machen die hier teilweise auch im Festnetz :-(

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 28 Jul 2013, 14:20 
Offline
Metaprogrammierer

Registriert: 03 Feb 2008, 15:36
Beiträge: 682
Wohnort: Aachen, NRW
Natives IPv6 \o/

Bild

_________________
-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 29 Jul 2013, 22:00 
Offline
Interpreter
Benutzeravatar

Registriert: 18 Sep 2008, 22:32
Beiträge: 1821
Wohnort: NRW → UN
Kommt es mir nur so vor, oder reagiert das Forum auch deutlich schneller als früher?

Valete,
Quintus

_________________
Habe den Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! — Immanuel Kant

Ich bin freischaffender Softwareentwickler und freue mich über jedes neue Projekt. Kontaktinformation auf meiner Website.

Mein Blog | GitHub-Profil | Auf Twitter: @qquintilianus | PGP/GPG-Schlüssel: B1FE 958E D5E8 468E AA20 8F4B F1D8 799F BCC8 BC4F


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 30 Jul 2013, 06:13 
Offline
Böser Admin
Benutzeravatar

Registriert: 29 Jul 2005, 22:41
Beiträge: 2065
Wohnort: Beijing
Habe keine Performancemessung gemacht aber die Anbindung und der Server sind laut spec definitiv besser.

Und ich will keine schlafenden Hunde wecken aber bisher scheint die Anmeldung nicht mehr überschwemmt zu werden mit Spam.

_________________
mruby.sh | Ruby-Mine | Homepage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer das hier lesen kann...
BeitragVerfasst: 10 Jun 2015, 13:33 
Offline
Novize

Registriert: 30 Jun 2008, 05:55
Beiträge: 14
Zitat:
$ ping6 forum.ruby-portal.de
PING forum.ruby-portal.de(mruby.sh) 56 data bytes
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=1 ttl=53 time=25.0 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=2 ttl=53 time=24.5 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=3 ttl=53 time=25.6 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=4 ttl=53 time=24.2 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=5 ttl=53 time=24.2 ms
64 bytes from mruby.sh: icmp_seq=6 ttl=53 time=24.4 ms


Juhuuuu :) Sehr gute Arbeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach: